Tech Facts: 3DEMO Visualisierung von Emissionsdaten in der Industrie

In industriellen Produktionsanlagen ist die Innenraumluft oft entscheidend für eine hohe Qualität der Prozesse und Produkte genauso wie für die Arbeitssicherheit und gesunde Arbeitsbedingungen für die Beschäftigten. Industrielle Klimaanlagen (einschließlich Heizung und Lüftung) sind in der Regel energieintensiv und aus Sicherheitsgründen überdimensioniert. 

Unser Experte Dr. Frank Höwing sagt: "Um Energie zu sparen, brauchen Betreiber zunächst eine nutzerorientierte Visualisierung der Emissionsdaten und des Energieverbrauchs ihrer Anlagen." 

Wir entwickeln eine Softwareplattform zur Darstellung von Anlagendaten:

  •  Dashboards von Kennwerten
  • 3D-Daten zur Luftqualität, dargestellt als Heatmaps
  • Zeitdiagramme von Messdaten
  • Alarmsignale bei Erreichen kritischer Wertebereiche

Unsere Software lässt sich leicht an verschiedene Anlagentypen und Anwendungsfälle anpassen. Aktuelle Anwendungen sind Batterieproduktion, Robotik, Galvanik, Schleifen und Werkzeugbau. Wir entwickeln die Software im Rahmen des F&E-Projekts 3DEMO. Auftraggeber und Koordinator ist die TU Braunschweig. Die 3D-Daten für die Heatmap werden von der Firma TLK Thermo in Braunschweig zur Verfügung gestellt.

 Sie wollen mehr Informationen? Bitte kontaktieren Sie uns: in-tech@in-tech.com