Geschichte

2002

Die Geschichte beginnt in einem Kinderzimmer: Die Gründer Bastian Friedrich und Christian Wagner machen an der TU München ihren Abschluss in Elektrotechnik und akquirieren währenddessen bereits ihre ersten Kunden. Im Mai wird die in-tech GmbH gegründet, ein ehemaliges Kinderzimmer dient als erstes Büro.

2003

September

Neuer Kunde: Erste Projekte für die BMW Group (München) im Bereich Komponentenentwicklung
und Elektroniktest

2005

Januar
Mitarbeiterzahl: 11

2006

Januar
Mitarbeiterzahl: 22
Neueröffnung: Umzug in neue
Büroräume in Altomünster
Neuer Kunde: Audi AG in Ingolstadt

2007

Januar
Mitarbeiterzahl: 56
Neueröffnung: Projektflächen in München

Oktober
Neueröffnung: Projektflächen in Ingolstadt

2008

Januar
Mitarbeiterzahl: 94
Neuer Kunde: HARMAN/BECKER
Neuer Kunde: Volkswagen AG

April
Gründung der in-tech Akademie

2009

Januar
Mitarbeiterzahl: 130
Umzug: Neue Büroräume im
Business Campus München Garching
Neueröffnung: Neue Büroräume in Wolfsburg

2010

Januar
Mitarbeiterzahl: 130
Neuer Kunde: Daimler AG

Dezember
Nach der Finanzkrise geht das Wachstum weiter:
Mit einer Steigerung von rund 15% hat sich das Unternehmen äußerst positiv entwickelt.

2011

Januar
Mitarbeiterzahl: 150
Auszeichnung: Mit dem Siegel
“Deutschlands Beste Arbeitgeber 2011”

Dezember
in-tech begrüßt den 200. Mitarbeiter
und feiert ein Wachstum von 33%

2012

Januar
Mitarbeiterzahl: 200

März
Auszeichnung: Zum zweiten Mal erhalten wir
das Siegel “Deutschlands beste Arbeitgeber”
Neueröffnung: Neue Büroräume in Ingolstadt

September
Neueröffnung: Büroräume in Böblingen/Stuttgart.

November
In Leipzig sichert in-tech für BMW Elektronikumfänge ab. Gleichzeitig starten weitere Projekte für den Kunden Daimler.

2013

Januar
Mitarbeiterzahl: 260
Neuer Standort: Gründung der ersten Auslandsniederlassung im US-amerikanischen Greenville (South Carolina).

Mai
Das Wachstum geht weiter: Im Mai arbeiten
bereits über 300 Mitarbeiter bei in-tech.

August
Neue Flächen: In Ingolstadt und München startet der Ausbau neuer Engineering Center mit je rund 1000qm Fläche.

Dezember
Neuer Standort: Gründung einer
Tochterfirma in Shenyang, China.

2014

Januar
Mitarbeiterzahl: 370
Neueröffnung: Das Engineering Center
Ingolstadt ist fertig

Mai
Neueröffnung: Einzug ins Engineering Center München mit rund 2000qm Fläche

November
Neuer Standort: Gründung einer
Tochterfirma in Tschechien
Baubeginn: In Wolfsburg startet der Bau
für das in-tech Entwicklungszentrum

Dezember
Zum Jahreswechsel arbeiten rund 450 Mitarbeiter
in 4 Ländern bei in-tech.

2015

März
in-tech übernimmt die Mehrheit an c4c Engineering in Braunschweig
und baut so die Softwarekompetenz weiter aus. Gemeinsam beschäftigen
beide Unternehmen rund 550 Mitarbeiter.

Juni
Der Neubau des Entwicklungszentrums in Wolfsburg ist fertiggestellt!
in-tech zieht zusammen mit dem Tochterunternehmen c4c in die neuen Flächen.

Juni
in-tech gründet die neue Sparte in-tech industry, die sich mit Digitalisierungslösungen für Industrien und Verkehrssystem befasst.

2016

Januar
Rund 800 Mitarbeiter weltweit arbeiten zum Jahresanfang bei in-tech.
April
Gründung des Center of Innovation. Die neue Einheit arbeitet an Lösungen und Forschungsprojekten rund um die Themen Vollautonomes Fahren, Connectivity & Security, Virtuelle Absicherung, Infotainment und Alternative Antriebe.
Dezember
Gründung des neuen Standorts Oxnard in Kalifornien (USA)

2017

Januar
Rund 950 Mitarbeiter arbeiten zum Jahresanfang weltweit im Unternehmen.
Gründung des neuen Standorts in Brasov (Rumänien)