orangeRack

Das Messtechniksystem, das wir uns als Versuchsingenieure gewünscht haben.
Eigene Stromversorgung und Energiemanagement
Unterstützt beliebige Loggertypen
Umfangreiches Breakout-Modul für Sondermessungen
Befestigungssystem für das Rack im Fahrzeug
Responsive image

Versuchsfahrzeuge einfach mit Messtechnik ausrüsten

orangeRack ist das Messtechniksystem, das wir uns als Versuchsingenieure gewünscht haben: Was auch immer Sie messen möchten – orangeRack macht es Ihnen ganz einfach.

Ob CAN, LIN, Flexray, OBD oder analoge Signale: Die umfangreiche Breakout-Einheit unterstützt alle Arten von Messungen am Fahrzeug. Führen Sie ganz einfach auch Sondermessungen durch, ohne den regulären Messtechnik-Verbau zu ändern.

Bei der Wahl der Messtechnik bleiben Sie absolut flexibel: Die Datenlogger-Einheit bietet die Möglichkeit, beliebige Datenlogger-Typen zu integrieren – ganz wie Sie wünschen.

Selbstverständlich bringt orangeRack seine eigene Stromversorgung mit, um das Fahrzeug-Bordnetz nicht zu beeinflussen. Die integrierte Batterie ist ausreichend dimensioniert, um die Messtechnik einen ganzen Arbeitstag lang zu versorgen: Nie wieder unterbrochene Messungen wegen leerer Batterien!

Anwendungsbeispiele

Messtechnik einbauen

Das kompakte Rack passt in jedes Fahrzeug und unterstützt alle Arten von Datenloggern und Messtechnik.

Sondermessungen

An das umfangreiche Breakout-Modul schließen Sie zusätzliche Messtechnik an, ohne den definierten Verbau zu ändern. Nie wieder fehlende Messdaten.

Hält den ganzen Tag

Die integrierte Batterie versorgt die Messtechnik auch während umfangreicher Tests mit Strom.

Intelligente Energiefunktionen

Boost-Funktion für entladene Fahrzeugbatterie, Anzeige der Bordnetzspannung und vieles mehr.

Technische Daten

  • 14 x CAN
  • 2 x Flexray
  • 14 x LIN
  • 4 x Seriell
  • 5 x Analog
  • Diagnose: Über OBDII-Buchse und Ethernet
  • Interne Batterie (70Ah bzw. 90Ah) zur unterbrechungsfreien Versorgung des Messequipments
  • Internes Ladegerät (850W)
  • Intelligente Ladung der Messtechnik-Batterie über Fahrzeug-Batterie bei laufendem Fahrzeug
  • Boost-Funktion zum Stützen einer entladenen Fahrzeugbatterie
  • Schutzfunktionen wie Tiefentladungsschutz, Temperaturabschaltung, Kurzschlussschutz etc.
  • Anzeige der Bordnetzspannung
  • Flexibles Befestigungssystem für externe Logger

Sie haben Interesse an diesem Produkt?

Ihr Ansprechpartner

Responsive image
Dr. Sebastian Mair
Leiter Geschäftsentwicklung & Vertrieb
Garching bei München