Safety & Security Engineering

Security und Funktionale Sicherheit

Mit unseren Leistungen im Bereich Safety Engineering tragen wir wesentlich dazu bei, die funktionale Sicherheit Ihrer Systeme zu gewährleisten und normenkonform nachzuweisen.

Unsere Security-Experten unterstützen Sie auch bei der Vernetzung Ihrer Systeme und Absicherung Ihrer Systemschnittstellen durch Auswahl passender Software- und Sicherheits-Technologien und durch die Spezifikation und Realisierung der Schnittstellen.

Funktionale Sicherheit

Risiko- und Gefährdungsanalysen

Sicherheitskonzepte

Funktionale Sicherheit

Funktionale Sicherheit ist ein integraler Bestandteil jeder System- und E/E-Entwicklung. So gehen Systementwurf, Risikoanalyse und Entwurf des funktionalen Sicherheitskonzeptes Hand in Hand. Ein tiefes Systemverständnis und breite Erfahrung in der Entwicklung und Absicherung von Embedded-Systemen ist hierfür Voraussetzung. Aufbauend auf diesen Kernkompetenzen unterstützen wir unseren Kunden in allen Aspekten der Systementwicklung und des Safety-und Security- Engineerings.

Die Adaption und Anwendung der etablierten Normen und Methoden auf sicherheitskritische Systeme stellt eine der zentralen Herausforderungen für das Safety Engineering dar.

In verteilten Systemen gewinnt das Thema Security zunehmend an Bedeutung auch für die funktionale Sicherheit. Systementwicklung, funktionale Sicherheit und Security sind somit integraler Bestandteil einer effizienten Entwicklung.

Risiko- und Gefährdungsanalysen

Entsprechend der einschlägigen Safety-Normen führen wir systematische Analysen durch um Risiken zu identifizieren, die den sicheren Betrieb gefährden. Dazu und zur Erhöhung der technischen Zuverlässigkeit nutzen wir Methoden wie Fehlerbaum- und Auswirkungsanalysen (FTA, FMEA).

Sicherheitskonzepte – Security by Design

Wir identifizieren und spezifizieren die Sicherheitsanforderungen an das System und entwickeln für Sie ein Security – Sicherheitskonzept. Dabei setzen wir auf praxiserprobte Technologiebausteine zur Verschlüsselung, Authentisierung und Autorisierung. State-of-the-Art Verfahren wie AES, TLS und SSH gehören dabei ebenso zu unserem Handwerkszeug wie die Kenntnis aktueller PKI und Zertifikatsverfahren.