Sicherheit

Sicherheit für bahntechnische Systeme

Ob Security oder funktionale Sicherheit. Wir unterstützen Sie bei der Gefährdungsanalyse, bei der Definition von Sicherheitsfunktionen und bei der Nachweisführung.

Funktionale Sicherheit für bahntechnische Systeme

Mit unseren Leistungen im Bereich Safety Engineering tragen wir wesentlich dazu bei, die funktionale Sicherheit Ihrer bahntechnischen Systeme zu gewährleisten und normenkonform nachzuweisen. Unsere Experten unterstützen Sie in allen Phasen der Zulassung.

IT-Security

Unsere Experten unterstützen Sie bei der Vernetzung Ihrer Systeme und Absicherung Ihrer Systemschnittstellen durch Auswahl passender Software- und Sicherheits-Technologien und durch Spezifikation und Realisierung der Schnittstellen.

Risiko- und Gefährdungsanalysen

Entsprechend der einschlägigen Normen führen wir systematische Analysen durch und können frühzeitig Risiken identifizieren, die den sicheren Betrieb gefährden würden.

Sicherheitskonzepte

Wir identifizieren und spezifizieren die Sicherheitsanforderungen an das System und entwickeln für Sie ein Sicherheitskonzept entsprechend der geforderten Normen.

RAMS

Unsere Experten übernehmen die Spezifikation und den Nachweis der Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit, sowie der Instandhaltbarkeit und Sicherheit.

FTA, FMEA

Zur Identifikation von Risiken und zur Erhöhung der technischen Zuverlässigkeit nutzen wir Methoden wie Fehlerbaumanalysen und Auswirkungsanalysen.

Sie haben Fragen zu diesem Thema?

Ihr Ansprechpartner

Responsive image
Rainer Grimm
Bereichsleiter Verkehrssysteme
Garching bei München