Innovationszentrum
eMobility

Auf dem Weg zum New Energy Vehicle

Die Fahrzeugindustrie will Fahrzeuge auf den Markt bringen, die auch ohne fossile Brennstoffe auskommen – und dabei die vom Verbrennungsmotor gewohnte Reichweite und Leistung bringen. Ob Elektromobillität oder Brennstoffzelle: Um alternative Antriebsformen zur Serienreife zu entwickeln sind noch diverse Herausforderungen zu lösen.

Passende Lösungen für die Mobilität nach dem Verbrennungsmotor finden: Damit befasst sich unser Innovationsteam eMobility. Wir befassen uns vorrangig mit folgenden Themen:

Schwerpunkte

Brennstoffzelle

Absicherung von Hochvolt-Systemen

Ladeabsicherung

Energieeffizientes Fahren

Batteriemanagement

Leistungselektronik

E-Antrieb

E-mobilitätsbezogene Dienste

Beispielprojekte

Prüffeld Hochvoltbatterie

Für den Betrieb in Prototypenfahrzeugen baute unser Team Hochvoltbatterien auf.
Zudem wurden Betriebsmittel für Musterbau und Batterieprüffelder konstruiert und gefertigt.
Auch die Durchführung von Hochvoltprüfungen gehörte zu den Aufgaben.

Ladeinfrastruktur und Lademanagement

Im Rahmen dieses Projekts erstellte das Team Markt- und Benchmark-Analysen.
Anschließend wurden reale Daten aus Elektro-Fahrzeugen gewonnen und analysiert,
sowie Simulationen für statistische Auswertungen erstellt. Zudem wurden
Laststeuerungstests geplant und durchgeführt.

Sie haben Fragen zu diesem Thema?

Ihr Ansprechpartner

Responsive image
Andreas Hager
Standortleiter Ingolstadt
Ingolstadt